Allgemeine Geschäftsbedingungen der Nähschule näh mit mir

1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Firma näh mit mir ( Inhaberin: Janika Böhm) und dem Kunden/Kursteilnehmer gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Näh mit mir hat das Recht, diese Bedingungen jederzeit zu ändern und/oder zu ergänzen. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, der Verkäufer stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

2. Angebote und Leistungsbeschreibungen
Die Darstellung der Kurse und Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar. Leistungsbeschreibungen auf Flyern oder auf den Websites des Verkäufers haben nicht den Charakter einer Zusicherung oder Garantie. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Im Übrigen bleiben Irrtümer vorbehalten.

3. Bestellvorgang und Vertragsabschluss
Der Kunde/Kursteilnehmer kann aus dem Sortiment von näh mit mir Produkte/Kurse unverbindlich auswählen und diese in einem Warenkorb sammeln. Innerhalb des Warenkorbes kann die Produktauswahl verändert und gelöscht werden. Durch Anklicken der Buttons 'Weiter zur Kasse' und 'zahlungspflichtig bestellen' gibt der Kunde/Kursteilnehmer einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren/Kurse ab.
Mit einer automatischen Bestellbestätigung per E-Mail bestätigt näh mit mir den Eingang der Bestellung. Dies stellt noch keine Annahme des Antrags dar. Der Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn näh mit mir das bestellte Produkt innerhalb von 2 Tagen an den Kunden versendet, übergibt oder den Versand an den Kunden innerhalb von 2 Tagen mit einer zweiten E-Mail, ausdrücklicher Auftragsbestätigung oder Zusendung der Rechnung bestätigt.
Bei Vorkassezahlung kommt der Vertrag mit der Bereitstellung der Bankdaten und Zahlungsaufforderung zustande. Wenn die Zahlung trotz Fälligkeit auch nach erneuter Aufforderung nicht bis zu einem Zeitpunkt von 7 Kalendertagen nach Absendung der Bestellbestätigung bei näh mit mir eingegangen ist, tritt näh mit mir vom Vertrag zurück mit der Folge, dass die Bestellung hinfällig ist und näh mit mir keine Lieferpflicht trifft. Die Bestellung ist dann für den Kunden und näh mit mir ohne weitere Folgen erledigt. Eine Reservierung des Artikels bei Vorkassezahlungen erfolgt daher längstens für 7 Kalendertage.

4. Preise und Versandkosten
Alle Preise, die auf der Website von näh mit mir angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.
Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen pauschal 5,00 Euro. Sie werden dem Käufer im Rahmen des Bestellvorgangs deutlich mitgeteilt. Für virtuelle Produkte wie Nähkurse fallen keine Versandkosten an.

5. Lieferung, Warenverfügbarkeit
Die Lieferung erfogt nach Eingang des Rechnungsbetrages.
Sollte die Zustellung der Ware durch Verschulden des Kunden trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, kann näh mit mir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden dem Kunden unverzüglich erstattet.
Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil näh mit mir mit diesem Produkt von seinem Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert wird, kann näh mit mir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall wird näh mit mir den Kunden unverzüglich informieren und ihm ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder der Kunde keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünscht, wird näh mit mir dem Kunden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.
Kunden werden über Lieferzeiten innerhalb der jeweiligen Produktbeschreibung unterrichtet.

6. Zahlungsmodalitäten
Der Kunde kann aus folgenden Zahlungsmöglichkeiten wählen:

-Zahlung per Vorkasse durch Überweisung auf unser Bankkonto. Sie bekommen nach Abschluss der Bestellung eine Email mit der Rechnung und der Kontoverbindung. In diesem Fall beginnt die Lieferfrist erst mit Zahlungseingang.

-Zahlung per Paypal. Bei Zahlung per Paypal werden Sie während des Bestellvorgangs auf die Seite von Paypal weitergeleitet und können die Zahlung dort unmittelbar vornehmen. Bei Zahlung mit Paypal gelten deren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

-Barzahlung. Sie wählen online aus, und bezahlen den Rechnungsbetrag im Atelier (sicherheitshalber nach kurzer Rücksprache per Telefon, 089/81302630, oder Email, kontakt@naeh-mit-mir.de).

7. Sachmängelgewährleistung und Garantie
Die Gewährleistung der gelieferten Waren erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungn, wobei die Dauer der Gewährleistungsverpflichtung auf Dauer von 2 Jahren, beginnend mit dem Versanddatum, begrenzt ist.

8. Zustandekommen der Kurse

Die Mindestteilnehmer zum Zustandekommen eines Kurses beträgt 3 Personen. Wird diese Anzahl an gebuchten Plätzen nicht erreicht, kann näh mit mir den Kurs stornieren. Bereits getätigte Buchungen können entweder kostenfrei umgebucht, oder die Kursgebühr kostenfrei rückerstattet werden. Bei Bei kurzfristiger Verhinderung der Kursleitung durch Krankheit, höherer Gewalt oder anderer ernster Gründe, werden die Kursteilnehmer schnellstmöglich per Email, bei vorhandener Telefonnummer telefonisch, informiert; der gebuchte Kurs kann dann zu einem anderen, dem Teilnehmer passenden Termin nachgeholt werden.

9.Kurszeiten

Die Kurse beginnen und enden grundsätzlich pünktlich. Falls Werkstücke in der gebuchten Kurszeit nicht fertig gestellt werden können, kann entwerder ein weiterer einzelner Kurstermin gebucht, oder die Kurszeit spontan verlängert werden, falls das der Kursleitung zeitlich möglich ist. Für die Verlängerungsstunde werden 55 Euro/60 Min. berechnet.

Es besteht kein Anspruch auf Nachholen fehlender Kurszeit durch zu spät kommen des Kursteilnehmers.

10. Haftung
Näh mit mir haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf grober Fahrlässigkeit der Kursleitung beruht. Näh mit mir haftet hingegen nicht bei selbst oder von Dritten verschuldeten Unfällen und Verletzungen bei der Arbeit an den Maschinen, mit Scheren, Nadeln etc. Ebenso haftet näh mit mir nicht für mitgebrachte Wertgegenstände und/oder deren Verlust, mitgebrachte Kleidungsstücke und/oder deren Verlust, sowie das Gelingen oder Gefallen der im Kurs angefertigten Werkstücke, bzw. dafür, dass diese während der gebuchten Kurzeit fertig gestellt werden können. Jeder Kursteilnehmer/Kunde haftet seinerseits für verursachte Schäden an den bei näh mit mir genutzten Maschinen sowie dem sämtlichen Inventar des Ateliers. In Kursen, die Kinder (bis 18 Jahre) mit Eltern oder anderen erwachsenen Bezugspersonen besuchen, haften diese.

11. Speicherung des Vertragstextes
Der Kunde kann den Vertragstext vor der Abgabe der Bestellung an näh mit mir ausdrucken, indem er im letzten Schritt der Bestellung die Druckfunktion seines Browsers nutzt.
Näh mit mir sendet dem Kunden außerdem eine Bestellbestätigung mit allen Bestelldaten an die von Ihm angegebene E-Mail-Adresse zu. Mit der Bestellbestätigung erhält der Kunde ferner eine Kopie der AGB nebst Widerrufsbelehrung und den Hinweisen zu Versandkosten sowie Liefer- und Zahlungsbedingungen. Sofern Sie sich in unserem Shop registriert haben sollten, können Sie in Ihrem Profilbereich Ihre aufgegebenen Bestellungen einsehen. Darüber hinaus speichern wir den Vertragstext, machen ihn jedoch im Internet nicht zugänglich.

12. Schlussbestimmungen
Gerichtstand und Erfüllungsort ist der Sitz des Verkäufers, wenn der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.
Vertragssprache ist deutsch.
Plattform der Europäischen Kommission zur Online-Streitbeilegung (OS) für Verbraucher: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.